Daily Devotionals
KCM
Aktiviere die Kraft Gloria Copeland 14 March Dem aber, der weit mehr zu tun vermag, als wir bitten oder verstehen, nach seiner Kraft, die in uns wirkt.

Als Gläubiger hast du die Kraft des Heiligen Geistes in dir. Doch diese Kraft wird nicht wirksam werden, wenn du sie nicht aktivierst.

Der Heilige Geist wird sich dir nicht aufdrängen. Er wird nicht hereinkommen und das Fernsehgerät abschalten, dich vom Sofa herunterbefördern und sagen: “Jetzt hörst du Mir zu!”

Nein, Er ist ein Gentleman. Er ist gesandt, dir zu helfen, den Willen Gottes zu tun, dich zu stärken, dich zu beraten – aber Er wird nichts tun, wenn Er nicht darum gebeten wird.

Deshalb heißt es im Jakobus-Brief auch, dass du beten sollst, wenn du Schwierigkeiten oder Anfechtungen hast. Es ist das Gebet, das die Kraft in dir freisetzt.

Denke darüber nach! Der Geist des Allmächtigen Gottes, der Geist, der über der Finsternis der Tiefe schwebte und Gottes Wort betreffs der Schöpfung ausführte – derselbe Geist ist in dir und wartet darauf, dass du Ihn anrufst.

Ich sage dir, wenn Jesus in Dein Haus käme und sich an deinen Tisch setzte, würdest du doch alles beiseite legen, um mit Ihm zu reden, oder nicht? Du würdest dich Ihm nicht einfach nur zuwenden und sagen: “Jesus, ich freue mich so, Dich zu sehen. Ich wünschte, ich hätte die Energie, mit Dir zu reden, aber Du würdest nicht glauben, was für einen Tag ich heute hatte. Ich meine, alles in der Welt lief schief und jetzt bin ich einfach zu müde, etwas anderes zu tun, als hier zu liegen und fernzusehen. Vielleicht können wir später etwas Zeit zusammen verbringen.”

Das würdest du nicht tun, oder? Nein! Wenn Jesus bei dir im Zimmer sitzen würde und du Ihn sehen könntest, dann würdest du auf dein Angesicht fallen und beginnen, Ihn anzubeten. Es wäre dir egal, wie müde du bist oder was für einen Tag du hattest. Du würdest voll Freude die Gelegenheit ergreifen, mit Ihm Gemeinschaft zu haben.

Nun, der Heilige Geist ist in dir. Er wartet auf dich. Er steht dir zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. Er sagt: “Ich bin da, um dir zu helfen und dich zu stärken. Ich möchte dich heute trösten. Du weißt doch das Problem, das du hast. Ich möchte dir helfen, es zu beseitigen.”

Der Heilige Geist hat einige Dinge, die Er dir zeigen möchte – Dinge, deretwegen du mit dem Kopf gegen die Wand schlugst, um klug daraus zu werden und sie zu verstehen. Er wartet auf dich mit der Kraft, jeden Widerstand in deinem Leben zu überwinden. Nimm dir Zeit, zu beten. Bete im Geist. Bete mit Verständnis und Einsicht. Bete und aktiviere die Kraft, die heute in dir wirksam ist.

Scripture Reading: Epheser 3:16-21