Daily Devotionals
KCM
Blicke auf Kenneth Copeland 02 January Achtet auf ihn, der solchen Widerspruch von den Sündern gegen sich erduldet hat, damit ihr nicht müde werdet und den Mut verliert.

Blicke auf … weil in Zeiten wie diesen, dein ganzes Leben davon abhängen kann.

Vor einiger Zeit zeigte mir der Herr, dass ein Geist der Müdigkeit und des Überdrusses in diesen Tagen versucht, seinen Weg durch allen Druck und die uns ständig umgebenden schlechten Nachrichten in unser Leben zu bahnen. Er arbeitet daran, unsere Augen von Gottes Wort abzulenken, indem er uns mit negativen Kräften bombardiert. Er versucht, uns dahin zu bringen, zur Niederlage herunterzusehen, anstatt auf Jesus aufzublicken.

Wenn du das zulässt, dann wird dein geistlicher Mensch die Kontrolle verlieren. Und das Wort sagt uns, was das Resultat hiervon ist. Es sagt, dass du “in deinen Absichten ermüden und ermatten wirst”.

Jesus schilderte dies in Markus 4:19 folgendermaßen: “Wenn aber die Sorgen dieser Welt und der Betrug des Reichtums und die Begierden nach anderen Dingen eindringen und das Wort ersticken, dann wird es unfruchtbar.” Und nachdem dein Glaube das Produkt des Wortes ist, bedeutet dies, dass dein Glaube verdorren wird. Sobald das geschieht, bist du der Katastrophe ausgeliefert.

Was kannst du tun, um diese Kettenreaktion der Ermüdung zu stoppen?

Blicke auf! Richte deine Augen erneut auf Jesus! Das erinnert mich an Sportereignisse. Ein Gegenspieler, der seinen Kopf hängen lässt, ist für seine Konkurrenten keine ernsthafte Gefahr mehr. Er kann sehr leicht besiegt werden. Darum blicke auf! Betrachte Jesus, den Anfänger und Vollender deines Glaubens! Betrachte Ihn, anstatt die Sorgen dieser Welt! Lasse dich von den Gedanken Gottes bewegen. Mache Seine Gedanken zu deinen Gedanken!

Blicke auf! Nimm deine Augen von den Umständen um dich herum weg und richte sie auf deine himmlische Quelle. Fürchte dich nicht, alles zu verlieren. Gott ist deine Quelle, nicht die Welt! Er kann sich um dich sorgen, ungeachtet dessen, was um dich herum geschieht!

Wenn du müde geworden bist, dann hebe deine Augen auf. Halte deinen Kopf hoch, anstatt hinunterzublicken. Gott ist oben. Jesus ist oben. Der Teufel ist unten – unter deinen Füßen. Blicke auf!

Scripture Reading: Jesaja 40:21-31