Daily Devotionals
KCM
Die Hölle kann das Licht nicht auslöschen Kenneth Copeland 21 August In ihm war Leben und das Leben war das Licht der Menschen. Und das Licht leuchtet in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht begriffen.

Wann immer Dinge um dich herum finster werden und du das Gefühl hast, dass der Teufel dabei ist, dich zu überwältigen, dann erinnere dich an dies: Du hast das Licht der Welt in dir, und so sehr sie es auch versuchen mögen, all die Kräfte der Hölle können es nicht auslöschen!

Sogar wenn du am schwächsten Punkt angelangt bist, und selbst wenn du so empfindest, als sei das Licht in dir nur sehr dürftig, kann es die Finsternis des Teufels nicht mit dir aufnehmen.

Ich möchte dir zeigen, was ich damit meine. Stelle dir für einen Moment vor, du seiest in einem großen Auditorium, welches keine Fenster oder Türen hat, um Licht von außen eindringen zu lassen. Du bist von totaler Finsternis umgeben!

Nun stelle dir einen kleinen Leuchtkäfer vor, der in diesem Auditorium herumfliegt. Jedes Auge im Raum würde sich auf ihn richten. So dürftig dieses kleine Licht im Vergleich zu der es umgebenden großen Finsternis auch erschiene, du würdest es dennoch sehen. Diese massive Dunkelheit wäre nicht in der Lage, etwas zu unternehmen, um jenes kleine Licht auszulöschen. Wo immer der Leuchtkäfer hinfliegen würde, müsste sich die Finsternis beugen. Sie würde durch sein Licht gebrochen werden.

Wenn die Umstände um dich herum beginnen, schwarz zu werden und du versucht bist, aufzugeben, dann denke an diesen Leuchtkäfer. Sei dir dessen bewusst und sinne darüber nach, dass Jesus Christus, das Licht der Welt, in dir ist. Wenn dir dies zu einer Offenbarung wird, dann wirst du nie mehr zulassen, dass dich die Finsternis in eine Ecke drängt. Du wirst damit beginnen, sie herunterzuholen, indem du sie mit deinem Licht überwindest!

Scripture Reading: Epheser 5:8-16