Daily Devotionals
KCM
Die Kraft, zu erschaffen Kenneth Copeland 17 November Seid nun Nachahmer Gottes - kopiert ihn und folgt seinem Vorbild - wie innig geliebte Kinder (ihren Vater nachahmen).

Neue Dinge schaffen, alte Dinge verändern. Weil du und ich im Bilde Gottes geschaffen sind, ist das etwas, was wir immer tun möchten. Wenn wir jedoch dabei erfolgreich sein wollen, dann müssen wir darüber eine Lektion vom Schöpfer selbst – unserem ganz persönlichen Himmlischen Vater – lernen.

Weißt Du, Er kam nicht einfach durch Zufall auf die Idee der Schöpfung und sagte daraufhin: “Ich hoffe, dass Licht existiert. Nun soll Licht sein!” Nein, bevor Er das Universum zu schaffen begann, sah Er das erwünschte Ergebnis (Er hatte eine innere Idee, eine Vorstellung von dem, was Er erschaffen wollte) und sagte dann: “Licht sei!” und es ward Licht.

Da wir Ihn nachahmen sollen, werden auch wir das Prinzip des inneren Bildes anwenden müssen.

“Aber, Bruder Copeland”, sagst du, “das war ja Gott. Du erwartest doch von mir nicht, dass ich versuche, wie Gott zu handeln.” Ganz gewiss tue ich das. Epheser 5:1 fordert uns dazu auf!

Ich möchte dich trotzdem vor etwas warnen. Verschwende deine Zeit nicht, indem du herumsitzt und versuchst, dir ein eigenes, positives inneres Bild auszuträumen. Das ist nicht viel mehr als positives Denken und obschon es besser ist als negatives Denken (oder überhaupt nicht zu denken), wird es schließlich seine Wirkung verfehlen!

Wenn du ein wiedergeborenes Kind des Allmächtigen Gottes bist, dann hat Gott dir die Voraussetzung und die Kraft gegeben, bleibende Veränderungen in deinem Leben und in deinen Umständen vorzunehmen.

Betrachte nochmals die Schöpfung. Gott wollte Licht haben. Also sagte Er: “Es werde Licht!” Die Worte, die Er sprach, bezogen sich direkt auf Sein inneres Bild. Er benutzte diese Worte, um dieses Bild von innen nach außen zu bringen.

Was du als Grundlage für dein inneres Bild und für die Worte, die du sprichst, verwenden musst, ist nichts anderes als das Wort Gottes. Das Wort hat übernatürliche Kraft. Und wenn du dieses Wort mit Glauben füllst und es aussprichst, dann wird es dein Leben und deine Umstände so sicher verändern, wie es dies bei deinem Himmlischen Vater getan hat.

Finde heraus, was wahre schöpferische Kraft überhaupt ist. Vertiefe dich ins Wort Gottes und beginne, deine Welt heute neu aufzubauen.

Scripture Reading: 2. Korinther 4:6-13