Daily Devotionals
KCM
Du musst nicht straucheln Kenneth Copeland 30 July Darum meine Brüder, befleißigt euch desto mehr, eure Berufung und Erwählung fest zu machen. Denn wo ihr solches tut, werdet ihr niemals straucheln.

Du sollst niemals straucheln! Wenn du darüber nachdenkst, wirst du feststellen, dass dies eine erstaunliche Aussage ist, nicht wahr? Die meisten von uns wurden so oft vom Teufel zu Fall gebracht, dass wir nicht gerne darüber nachdenken.

Aber das Wort Gottes sagt, dass es nicht so sein sollte. Es verrät vielmehr, dass es etwas gibt, das uns auf den Beinen halten kann. Was ist es? Es ist der Fleiß!

Falls es nicht schon geschehen ist, dann musst du dir dessen bewusst werden, wie wichtig Fleiß ist. Du musst der Tatsache ins Auge sehen, dass du ohne ihn kein siegreiches Leben führen kannst.

Du kannst nicht fest auf Gottes Wort gegründet sein und die ganze Woche über keine Bibel zur Hand nehmen. Alleine mit dem Sonntagmorgen ist es nicht getan. Dennoch versuchen die meisten Gläubigen damit über die Runden zu kommen. Aber genau das ist der Grund, weshalb es in aller Welt Tausende mit wiedergeborenen Menschen gefüllte Gemeinden gibt, die nicht einmal den Glauben haben, ihre Bibeln zu lesen. Keinerlei Fleiß!

Ich erinnere mich daran, wie ich vor einigen Jahren einer Dame diente, die von Krebs geheilt worden war. Sie war ins Wort gegangen, hatte eine Glaubenshaltung eingenommen und wurde befreit. Aber einige Jahre danach rief sie mich an und sagte: “Bruder Copeland, ich möchte, dass du für mich betest. Dieser Krebs ist wieder zurückgekommen.”

Sofort erinnerte ich mich an jene Schriftstelle, die der Herr uns in diesen Jahren zuvor als Stütze gegeben hatte: “Keiner Waffe, die wider dich geschmiedet ist, soll es gelingen.” So sagte ich: “Nimm deine Bibel und gehe zu Jesaja 54:17 zurück.”

Im Hintergrund konnte ich sie jemand anderem im Raum zuflüstern hören: “Wo ist meine Bibel?” Als ich das hörte, hätte ich beinahe laut heraus geschrieen. Ich wusste, dass sie es nicht schaffen würde. Warum? Kein Fleiß!

Hör zu, das ist eine tagtägliche Angelegenheit. Der Teufel geht dort draußen 24 Stunden am Tag herum und ersinnt Pläne, wie er uns zu Fall bringen kann. Jesus ist während 24 Stunden am Tag auf Seinem Thron und gibt uns Kraft, Satan zu widerstehen und dem gemäß müssen wir unseren Glauben die ganze Zeit über ausüben!

Wenn du in den Tagen, die vor uns liegen, bestehen willst, dann brauchst du einigen Glauben mehr, als nur Sonntagsgottesdienstglauben! Du wirst ausgewachsenen, bergeversetzenden Glauben benötigen und es gibt nur einen Weg, ihn zu erlangen: Nämlich den, dass du dich dem Wort viel eifriger hingibst, als du es je zuvor getan hast!

Also tue es. Befleißige dich, deine Berufung und Erwählung festzumachen, ungeachtet dessen, wie heikel die Situation auch wird. Du wirst nicht straucheln!

Scripture Reading: 2. Petrus 1:3-10