Daily Devotionals
KCM
Es beginnt zu regnen Kenneth Copeland 25 April Und ihr Kinder Zions, frohlocket und freut euch im Herrn, eurem Gott; denn er gibt euch den Frühregen nach (dem Maß) der Gerechtigkeit, und er lässt euch Regen herabkommen: Frühregen und Spätregen wie früher.

Es kommt eine geistliche Flut. Gott hat es verheißen. Er hat uns eine Ausgießung der Kraft des Heiligen Geistes verheißen, welche die größte Seelenernte einbringen wird, die wir je gesehen haben. Als Gläubige haben wir im Wort davon gelesen und es seit Jahren von den Kanzeln gehört. Wir haben solange darauf wartend zum Himmel geblickt, dass wir in unserem geistlichen Nacken Falten bekommen haben. Wir hatten die Vorstellung, dass Gott Seinen Geist aus einer Art großer himmlischer Kanne auf uns heruntergießen würde.

Aber weißt du, wir haben in die falsche Richtung geblickt!

Die Kannen, die Gott zur Ausgießung Seiner Kraft benützen wird, sind nämlich hier auf Erden. Jesus erklärte es so: “Wer an mich glaubt – wie die Schrift sagt – aus seinem Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen” (Johannes 7:38).

Die Endzeitflut, die wir alle erwartet haben, wird aus lebendigem Wasser bestehen, das aus Gläubigen hervorströmen wird! Der Heilige Geist in uns wird die Quelle aller Zeichen und Wunder sein, welche die Propheten voraussagten. Und wenn wir beginnen, inbrünstig das Gebet der Fürbitte zu beten, dann wird die Flut dieser Kraft anfangen, zu fließen.

Sacharia 10:1 sagt: “Erbitte vom Herrn Regen zur Zeit des Spätregens! Der Herr macht Blitze und wird euch Regengüsse geben für jedes Gewächs auf dem Felde!”

Es sind unsere Gebete und unsere Fürbitte, welche die große Ausgießung von Gottes Geist freisetzen werden. Indem wir uns vereinen und zu Gott rufen, werden die Ströme lebendigen Wassers jedes Einzelnen von uns zusammenfließen und zu einer Flut geistlicher Kraft auf dieser Erde werden.

Deshalb bete und bitte um einen “Heilig-Geist-Wassersammelkanal”. Begib dich in die Fürbitte für die Ausgießung. Mache diese mächtige Flut geistlicher Kraft zu einer Priorität deines Gebetslebens.

Ehre sei Gott, es beginnt bereits zu regnen!

Scripture Reading: Joel 2:23-27; 3:1-5