Daily Devotionals
KCM
Kurs auf das Licht Kenneth Copeland 10 May Und wir halten nun desto fester an dem prophetischen Wort, und ihr tut wohl, darauf zu achten als auf ein Licht, das an einem dunklen Orte scheint, bis der Tag anbricht und der Morgenstern aufgeht in euren Herzen.

So oft, wenn wir Erkenntnis für die Lösung eines Problems benötigen, versuchen wir, sie durch unsere Konzentration auf das Problem zu erhalten. Wir studieren es. Wir denken darüber nach. Wir betrachten es aus jedem Blickwinkel. Doch der Apostel Petrus zeigt uns eine andere Vorgehensweise. Er sagt, wir sollen auf das geschriebene Wort Gottes achten (oder unsere Aufmerksamkeit darauf lenken), bis uns die Antwort auf dieses Problem durch das Licht der Offenbarung aufgeht.

Im Natürlichen benützen wir die Redeweise vom “Sehen des Lichts” die ganze Zeit. Wir sagen, “Hast du schon Licht in dieser Sache” und meinen, “Hast du Erkenntnis in dieser Situation?” Nun, die Erschließung des Wortes Gottes in unseren Herzen erleuchtet (Psalm 119:130). Es bringt die Erkenntnis, die wir benötigen.

Warst du je in einem dunklen Raum und hast versucht, den Ausgang zu finden? Oder hast du dich schon einmal in der dunklen Nacht verirrt? Was ist das Erste, wonach du in solchen Situationen suchst? Licht!

Es kann durch eine Türschwelle hindurchscheinen oder von der Lampe eines entfernter gelegenen Hauses schimmern. Aber so oder so, du steuerst darauf zu. Du verlierst keine Zeit damit, dich in der Dunkelheit zurechtzufinden. Du fixierst deine Augen auf das Licht, weil du weißt, dass sein Schein dich aus der durch die Dunkelheit verursachten Verwirrung herausführt und dir Aufschluss über deine Umgebung gibt.

Wenn du Erkenntnis angesichts einiger Probleme oder Situationen brauchst, dann konzentriere deine Aufmerksamkeit auf das Wort. Nimm Kurs auf das Licht und die benötigte Antwort wird dir aufgehen.

Scripture Reading: 1. Johannes 1:1-9