Daily Devotionals
KCM
Lebe in der Auferstehungskraft Gloria Copeland 31 May Wir sind also mit ihm begraben worden durch die Taufe in den Tod, auf dass, gleichwie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters von den Toten auferweckt worden ist, so auch wir in einem neuen Leben wandeln.

Als Gläubiger hast du tatsächlich dasselbe neue Leben in dir innewohnend, welches Gott Jesus gab, als Er Ihn von den Toten auferweckte. Der alte Sünder, der du einmal warst, ist gestorben. Du bist in deinem Innern eine neue Kreatur geworden.

Du bist mit dem göttlichen Auferstehungsleben erfüllt.

Doch Sünde, Ungehorsam und ein selbstsüchtiges fleischliches Leben wird dieses Auferstehungsleben daran hindern, aus dir herauszuströmen. Sünde wird dich von der Kraft Gottes trennen, auch wenn du wiedergeboren bist. Das Auferstehungsleben wird unwirksam in dir schlummern, wenn du in Sünde wandelst.

Du kannst jedoch Sünde nicht überwinden, indem du einfach versuchst, nicht mehr zu sündigen. Du überwindest sie, wenn du in dem neuen Leben wandelst, das Gott in dich hineingelegt hat und indem du Zeit im Wort und im Gebet verbringst. Während du das tust, wird dich der Geist Gottes stärken und befähigen, diese Sünde unter deine Füße zu bringen.

Halte dir vor Augen, dass nicht der Heilige Geist jene alten Gewohnheiten für dich unter Kontrolle bringen wird. Er wird darauf warten, dass du die Initiative ergreifst. Dann wird Er dich stärken und dir durch deine Entscheidung bei der Durchführung behilflich sein. Er wird dich lehren, wie du in dem neuen Leben wandeln kannst, das sich in dir befindet.

Tue heute den ersten Schritt, indem du Ihn um Seine Hilfe bittest. Sage: “Herr, ich möchte die Kraft erfahren, derer ich bedarf, um jeden Tag in diesem neuen Leben zu wandeln. Durch eine Entscheidung meines Herzens lege ich die Herrschaft der Sünde nieder. Ich erkläre mich ihr gegenüber als gestorben. In Jesu Namen werde ich heute Zeit im Gebet und im Wort verbringen. Indem ich dies tue, glaube ich, dass ich eine Heilig-Geist-Erquickung in meinem Leben empfange. Ich glaube, dass ich die Auferstehungskraft, welche Du in mich hineingelegt hast, auszuleben beginne!”

Scripture Reading: Römer 7:1-6