Daily Devotionals
KCM
Lebe wie Jesus Kenneth Copeland 22 January Sondern sich selbst entäußerte, die Gestalt eines Knechtes annahm und den Menschen ähnlich wurde.

Die meisten Menschen haben die Wahrheit dieses Verses nicht wirklich verstanden. Sie denken irrtümlicherweise, dass Jesus fähig war, Wunder zu vollbringen und sündenfrei zu leben, weil Er göttliche Kräfte hatte, die wir nicht besitzen. Darum haben sie auch nie wirklich danach gestrebt, so zu leben, wie Er lebte.

“Oh nein”, sagen sie mit großer Ergebenheit, “ich kann niemals so leben, wie Jesus lebte. Schließlich hatte Er einen Vorteil. Er war Gott!”

Sie haben nicht begriffen, dass Jesus, als Er zur Erde kam, diesen Vorteil freiwillig aufgab, indem Er Sein Leben hier nicht als Gott, sondern als Mensch lebte. Er hatte keine angeborenen übernatürlichen Kräfte. Er hatte keine Fähigkeit, Wunder zu wirken, bis Er nicht mit dem Heiligen Geist gesalbt war, wie es in Lukas 3:22 aufgezeichnet ist. Er tat die Wunder nicht in Seiner eigenen Kraft, sondern in der Kraft des Vaters, indem Er sagte: “Der Vater, der in mir wohnt, tut die Werke” (Johannes 14:10).

Und wenn Er betete, betete Er nicht als ein Göttlicher, der Vollmacht wie Gott besaß, sondern als Mensch, der gehorsam mit Gott wandelte. Und wie Hebräer 5:7 sagt: “Seine Gebete wurden erhört, nicht seiner Gottheit wegen, sondern aufgrund seiner Ehrfurcht vor Gott” (AMP).

Jesus, der leibhaftige Sohn Gottes, legte die Vorrechte und Kräfte Seiner Gottheit für eine gewisse Zeit beiseite und lebte als Mensch auf dieser Erde. Wenn du das einmal erfasst hast, wird deine Seele darüber total begeistert sein. Warum? Weil das bedeutet, dass du als wiedergeborenes Gotteskind, erfüllt mit demselben Heiligen Geist wie Jesus es war, dieselbe Gelegenheit hast, so zu leben, wie Jesus auf der Erde gelebt hat. Tatsächlich ist dies genau das, was Er beabsichtigt. In Johannes 17:18 sagte Er zum Vater: “Gleich wie du mich in die Welt gesandt hast, so sende ich auch sie in die Welt.”

Jesus hat dich in die Welt gesandt, um so zu leben, wie Er lebte. Durch die Neue Geburt hat Er dich befähigt, die sündhafte Natur Adams mit der sündenlosen Natur Gottes zu vertauschen.

Er hat dir die Fähigkeit und den Auftrag gegeben, in Gemeinschaft mit dem Himmlischen Vater über der Sünde zu leben, das Evangelium zu verkündigen, die Kranken zu heilen, die Toten aufzuerwecken, Dämonen auszutreiben und Jünger zu machen.

Wenn du das erkennst, wirst du die Fesseln des Zweifels, die dich so lange zurückhielten, ablegen. Du wirst beginnen, so zu leben, wie es Jesus für dein Leben vorgesehen hat – nicht als sündengeplagter Sohn eines gescheiterten Menschen, sondern als ein wiedergeborenes Kind des Allerhöchsten Gottes. Dann werden jene um dich herum wirklich anfangen, Jesus zu sehen – in dir!

Scripture Reading: 1. Johannes 3:1-8