Daily Devotionals
KCM
Mache Sein Wort zum letzten Wort Kenneth Copeland 30 January Ich bin der Anfang und das Ende, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.

Jesus ist der Anfang und das Ende. Er ist der Allmächtige. Als Er uns das im Buch der Offenbarung sagte, gab Er uns nicht einfach nur eine allgemeine Information über sich selbst. Er gab uns vielmehr eine kraftvolle Wahrheit, die wir hier und heute anwenden können!

Ich möchte dir zeigen, wie wir das tun können. Er sagte, dass Er der Anfang ist. Deshalb ist es unwichtig, welcher Herausforderung oder Situation du gerade jetzt gegenüberstehst, du musst mit Ihm anfangen. Johannes 1:1 sagt, dass Jesus das Wort ist! Das bedeutet, dass, wenn du mit Jesus anfängst, du mit dem Wort beginnst. Tue nichts, bevor du herausgefunden hast, was das Wort darüber zu sagen hat.

Dann bestehe auf diesem Wort und bleibe dabei. Wie Kolosser 1:23 es ausdrückt: “Bleibet gegründet und fest im Glauben und lasset euch nicht abbringen von der Hoffnung des Evangeliums, welches ihr gehört habt.” Gehe im Glauben voran! Die einzige Möglichkeit, die der Teufel hat, um dich zu besiegen, ist die, dich dahin zu bringen, das Wort wegzuwerfen. Mit allem, was er tut, mit jeder Herausforderung, die er dir bringt, beabsichtigt er, dich über das Wort Gottes in Zweifel zu bringen. Darum lasse das Wort nicht los, ganz egal, was geschieht. Festige es mit Gott im Gebet und bleibe für immer dabei. Es steht geschrieben!

Und dann ende mit dem Wort. Jesus sagte, dass Er der Erste und der Letzte ist. Das bedeutet, dass nicht das Wort deines Arztes das letzte Wort ist. Selbst das Wort deines Pastors ist nicht das letzte Wort. Jesu Wort ist das letzte Wort!

Merke dir dies: Du bist jetzt genau das, was das Wort sagt, dass du bist. Du kannst tun, was das Wort sagt, dass du tun kannst. Und du kannst haben, was das Wort sagt, dass du haben kannst. Beginne, das zu glauben. Beginne, es laut und im Glauben auszusprechen.

Proklamiere jetzt den Sieg. Ja, jetzt! Du brauchst nicht zu warten, bis du das Ergebnis siehst, damit du feiern kannst! Du hast für jede Sache immer Jesu Wort und damit weißt du über jeden Zweifel hinaus, dass dein Durchbruch kommt. Wenn du dich einmal für Ihn entschieden hast, dann kannst du versichert sein, dass Er das letzte Wort haben wird!

Scripture Reading: Sprüche 1:1-9