Daily Devotionals
KCM
Nichts zu verlieren Gloria Copeland 22 July Saget den Gerechten, dass es ihnen wohl gehen wird, denn sie werden die Frucht ihrer Taten genießen. Wehe dem Gottlosen! Ihm geht es schlecht; denn er wird den Lohn seiner Tat bekommen!

Hast du dich je davor gefürchtet, dich dem Herrn völlig hinzugeben, weil du gedacht hast, dadurch einige Freuden dieses Lebens entbehren zu müssen? Aller Wahrscheinlichkeit nach schon. Das kommt daher, dass der Teufel Überstunden macht, um dich davon zu überzeugen, dass nur er dein Leben wirklich lebenswert machen kann. Doch glaube ihm nicht auch nur für eine Minute! In Wahrheit kostet es dich überhaupt nichts, dich dem Herrn völlig hinzugeben. Es wird dich aber dahin bringen, das Leben in seiner ganzen Fülle zu leben.

Das Leben Jesu auf dieser Erde war das vollendete Beispiel eines Lebens der Hingabe. Er war ein wandelndes Beispiel hinsichtlich der Segnungen, die ein gottseliges Leben mit sich bringt. Wo immer Er hinging, bewirkte Er, dass die Tauben hörten, die Blinden sahen und die Lahmen gingen. Er lebte in vollkommenem Frieden und in absolutem Sieg.

Dies hört sich ausnahmslos schön und gut für mich an. Das Einzige, was Jesus “versäumte”, war, dass der Teufel nie von Ihm Besitz ergreifen konnte, um zu töten, zu stehlen und zu zerstören. Der Teufel konnte Ihm in der Tat überhaupt nichts anhaben, bis Jesus völlig nach dem Willen des Himmlischen Vaters Sein Leben niederlegte. Bis zu jenem Zeitpunkt wandelte Jesus in völligem Sieg über den Feind.

Meinst du, dass du durch eine derartige Lebensweise viel versäumen würdest? Bestimmt nicht! Du kannst in derselben Salbung, Kraft und Herrlichkeit Gottes wandeln, wie Jesus es tat.

Musst du dein ganzes Leben aufgeben, um das zu tun? Ja! Du musst dein Leben gegen das Leben Gottes austauschen. Du musst deine Krankheit gegen Seine Heilung austauschen, deine Armut gegen Seinen Wohlstand, deine Ängste und Sorgen gegen Seinen Frieden, deine Sünde gegen Seine Erlösung.

Warum also zögerst du? Wenn es sich so verhält, dann hast du wirklich nichts zu verlieren!

Scripture Reading: Psalm 37:7-23