Daily Devotionals
KCM
Segnungen nach Maß Kenneth Copeland 13 June Achtet auf das, was ihr hört! Mit welchem Maße ihr messet, wird euch gemessen werden, und es wird euch, die ihr hört, noch hinzugelegt werden.

Wie viele Segnungen wirst du aus dem Worte Gottes empfangen? Es hängt davon ab, wie viele du zu erhalten erwartest. Wenn Gott sie dir abmisst, dann wird Er deinen Maßstab verwenden, nicht den Seinen. Er arbeitet immer auf diese Weise.

Zwei Menschen können beispielsweise Gottes Wort über Heilung hören. Der eine wird es mit Glauben messen. “Preis dem Herrn, durch Seine Wunden wurde ich geheilt!” wird er sagen. “Ich glaube das von ganzem Herzen und ich werde daran festhalten, bis meine Heilung offenbar ist.”

Der andere wird es mit Skepsis aufnehmen. “Mir ist es egal, mit welchen Bibelversen er kommt”, wird er sagen. “Diesem Prediger traue ich einfach nicht. Ich werde mit dieser Heilungssache zwar einmal einen Versuch starten, aber es würde mich wundern, wenn dabei viel herauskäme.”

Beide Personen werden exakt das erhalten, was sie erwarten. Gott wird ihnen geradeso abmessen, wie sie das Wort gemessen haben. Der eine wird geheilt werden … der andere nicht.

Dennoch muss ich dich warnen. Manchmal ist es schwer, das Wort mit Glauben abzumessen. Vor Jahren, als Gloria zum ersten Mal die Schriftstelle, “Schuldet niemandem etwas” las, war sie versucht, sie als einen Fluch zu messen, nicht als eine Segnung. Wir wohnten zu jener Zeit in einem schrecklich kleinen Haus und sie wünschte sich mehr als alles andere ein besseres, neues Haus.

Doch wie konnten wir je ein anständiges Haus kaufen, ohne zu borgen? Es schien nicht möglich zu sein. Deshalb war es für sie, als ob diese Schriftstelle sagen würde: “Gloria, du kannst kein neues Haus haben!”

Doch sie weigerte sich, jenes Wort auf diese Weise zu messen. Sie packte den Teufel bei den Hörnern und sagte: “Sieh dir das an, du wirst mich nicht um mein Haus bringen!” Dann begann sie zu glauben, dass Gott ihr irgendwie ein Haus beschaffen könnte, ohne Schulden machen zu müssen. Und tatsächlich tat Er es.

Wenn du Wagenladungen von Segnungen haben möchtest, dann gehe mit einem großen Container ins Wort. Lege ein großes Maß an Glauben in die Hand Gottes. Er wird ihn bis zum Überlaufen füllen und ihn direkt an dich zurückgeben!

Scripture Reading: Lukas 8:1-18