Daily Devotionals
KCM
Sei heute gehorsam Gloria Copeland 24 March Wer häufig getadelt wird, versteift seinen Nacken und geht plötzlich zugrunde, und das ohne Abhilfe.

Einige Leute haben die falsche Vorstellung, dass, wenn sie die Führung des Heiligen Geistes bemerken, sie diese durchaus noch für eine Weile einfach übersehen können, um Ihm dann später, wenn es ihnen gerade passt, zu gehorchen. Sie sagen sich: “Ich weiß zwar, dass das, was ich tue, falsch ist. Ich weiß, dass mein Lebensstil nicht richtig ist, aber ich werde ihn noch eine Weile fortsetzen. Und dann werde ich die Dinge mit dem Herrn schon in Ordnung bringen.”

Ich muss dich warnen: So zu handeln ist eine äußerst gefährliche Sache. Denn Gott sagt, dass sich dein Herz verhärten wird, wenn du Seine Führung verweigerst. Das heißt nicht, dass sich dann Gottes Barmherzigkeit nicht mehr nach dir ausstrecken wird. Es geht auch nicht darum, dass Er dir nicht vergeben würde, wenn du dich Ihm zuwendest. Aber es geht darum, dass diese Sünde dein Herz dahingehend abstumpfen wird, dass du die Stimme Gottes nicht mehr hörst.

Genau dies widerfuhr den Kindern Israels. Gott wollte Ihnen sagen, was sie tun sollten, doch sie weigerten sich, es zu befolgen. Als Er versuchte, sie ins Verheißene Land zu bringen und sie beauftragte, hinzugehen und es in Besitz zu nehmen, lehnten sie es rundweg ab.

Natürlich dachten sie, sie hätten gute Gründe für die Verweigerung. Sie waren so von Furcht und Unglauben erfüllt, dass sie tatsächlich meinten, sie würden umkommen, wenn sie täten, was Gott ihnen zu tun auftrug. Doch weißt du, es spielt keine Rolle, wie gut deine Gründe dafür sind, Gott nicht zu gehorchen. Dieser Ungehorsam wird dich dennoch teuer zu stehen kommen. Er wird dein Herz genauso verhärten.

Die Kinder Israel ignorierten Gottes Führung so oft, dass sie schließlich geradewegs in die Wüste gehen mussten. Sie waren so halsstarrig, dass Er sie nicht in die Segnungen führen konnte, die Er für sie vorgesehen hatte. Er musste zusehen, wie sie herumwanderten, bis sie alle, mit Ausnahme von zweien, umgekommen waren. Er musste eine ganze neue Generation weichherziger Menschen heranwachsen lassen, bevor Er sie in das Land führen konnte.

Dies muss dir eine Lehre sein und damit du keine Spiele mit Sünde mehr treibst. Wenn Gott dir sagt, was du tun sollst, dann schiebe Ihn nicht beiseite, indem du denkst, es sei leichter, es später zu tun. Es wird nicht leichter werden. Es wird mühsamer werden!

Wenn der Geist Gottes kommt, um dich zu korrigieren, dann befolge Seine Anweisungen – und befolge sie rasch. Bewahre dir ein weiches Herz, indem du dem Herrn gehorchst!

Scripture Reading: Nehemia 9:6-37