Daily Devotionals
KCM
Sei mutig Gloria Copeland 17 September Sei du nur stark und sehr fest, dass du darauf achtest, zu tun nach dem ganzen Gesetz, das dir mein Knecht Mose befohlen hat; weiche nicht davon, weder zur Rechten noch zur Linken, auf dass du allenthalben weislich handeln mögest, wo du hingehst!

Ein Leben des Glaubens zu leben, erfordert Mut. Die meisten Leute sind sich darüber nicht im Klaren, aber es ist so! Es erfordert Mut, angesichts von Krankheit aufzustehen und zu erklären, dass du durch Jesu Wunden geheilt bist. Es erfordert Mut, für Wohlstand zu glauben und dein letztes Kleingeld in den Opferkorb zu legen, wenn dir die Armut ins Gesicht starrt. Es wird Tage geben, an denen du dir lieber die Decke über den Kopf ziehen und dich verkriechen würdest, als einen weiteren Glaubensstandpunkt gegenüber dem Teufel einzunehmen. Aber du kannst es dir nicht leisten, dich zurückzuziehen, weil der Kampf des Glaubens nicht nur einmal zu kämpfen ist und dann vergessen werden kann. Wenn du im Sieg leben und bleiben möchtest, dann musst du diesen Kampf immer wieder von Neuem kämpfen.

Es gibt keinen Weg darum herum. Natürlich versuchen einige Leute aus Gottes Volk immer noch, einen zu finden. Die Israeliten zum Beispiel dachten, dass ihre Kämpfe zu Ende wären, nachdem sie das Rote Meer überquert hatten. Als sie dann Berichte hörten, wonach Riesen in dem von Gott verheißenen Land leben würden, entschieden sie, dass sie den Kampf nicht antreten könnten. Ihr Mut hatte sie verlassen. Demzufolge machten sie einen vierzigjährigen Umweg durch die Wüste.

Aber weißt du was? Sie konnten diesem Kampf dennoch nicht entgehen. Als nämlich für die nächste Generation die Zeit kam, ins Verheißene Land zu ziehen, waren die Riesen immer noch dort!

Doch dieses Mal fanden sie den Mut, ihnen entgegenzutreten. Woher nahmen sie diesen Mut? Aus dem Wort Gottes!

Ihr Führer, Josua, hatte den Anweisungen des Herrn gehorcht und bewahrte dieses Wort Tag und Nacht in seinem Sinn und in seinem Herzen. Er dachte darüber nach und ließ sich durch das Wort des Herrn fortwährend daran erinnern, dass der Herr auf ihrer Seite sei. Wenn du den guten Kampf des Glaubens bis zum Ende kämpfen möchtest, dann wirst du ebenso vorgehen müssen wie Josua. Du wirst unaufhaltsam Mut aus dem Wort Gottes schöpfen müssen. Entschließe dich also, es zu tun! Vertiefe dich ins Wort und lasse dich von einem Feigling zu einem Überwinder verändern. Dann ziehe in den Kampf und schlage die Riesen in deinem Land!

Scripture Reading: Josua 1