Daily Devotionals
KCM
Setze Ausdauer ein Kenneth Copeland 16 October So werfet nun eure Freimütigkeit nicht weg, welche eine große Belohnung hat! Denn Ausdauer tut euch Not, damit ihr nach Erfüllung des göttlichen Willens die Verheißung erlanget.

Die meisten von uns haben eine verzerrte Vorstellung bezüglich Geduld oder Ausdauer. Wir sehen sie als etwas an, das dazu bestimmt ist, uns zu helfen, Niederlagen dankbar zu ertragen. Aber gemäß der obigen Schriftstelle soll sie uns eigentlich auf den Pfad des Erfolgs führen.

Geduld bzw. Ausdauer (oder die Tugend stets gleichbleibend zu sein) ist die Zwillingskraft des Glaubens. Sie sind miteinander verbunden, um sicherzustellen, dass die Verheißungen Gottes in deinem Leben erfüllt werden.

Nehmen wir beispielsweise an, du brauchst eine Arbeit. Du kannst ins Wort gehen und klar sehen, dass Gott verspricht, deinen Bedürfnissen zu begegnen. Du kannst erkennen, dass Er Freude am Wohlergehen Seiner Diener hat. Wenn du das einmal herausgefunden hast, kommt Glaube auf und du wirst ausrufen: “Halleluja, ich habe die Arbeit, die ich brauche, erhalten!”

Doch was geschieht mit diesem Glauben, wenn du morgen früh zu drei Vorstellungsgesprächen gehst und bei keinem Erfolg hast? Was dann? Das ist der Moment, da die Ausdauer zum Zuge kommt. Du wirst eine Entscheidung treffen müssen, standhaft zu bleiben und so zu handeln, als ob sich nichts geändert hätte.

Wenn du nämlich dein Vertrauen auf das Wort Gottes gegründet hast, dann hat sich nichts geändert. Es sagt heute genau dasselbe, was es gestern gesagt hat.

Wenn du also Geduld umsetzen willst, weißt du, was du dann nach diesen drei erfolglosen Vorstellungsgesprächen sagen wirst? Du wirst sagen, “Halleluja, ich habe den Arbeitsplatz, den ich brauche!”, genauso wie du es vorher tatest.

Du musst wissen, dass dir der Glaube die Tür zu Gottes Verheißung öffnet und Geduld sie offen hält, bis diese Verheißung erfüllt ist.

Hast du deine Glaubensblicke heute auf eine Verheißung Gottes gerichtet, eine Verheißung, auf deren Erfüllung du schon geraume Zeit gewartet hast? Lasse dich durch die Verzögerung nicht entmutigen! Setze Ausdauer ein! Das Wort bürgt dafür, dass du deine Belohnung erhalten wirst.

Scripture Reading: Hebräer 6:10-15