Daily Devotionals
KCM
Setze die Liebe ein Kenneth Copeland 15 November Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; die größte aber von diesen ist die Liebe.

Was unternimmst du, wenn du einem besonders hartnäckigem Problem gegenüberstehst? Einem Problem, das jeder deiner Bemühungen, es zu lösen, widersteht?

Setze die Kraft der Liebe ein und lasse sie daran wirken! Die Kraft der Liebe ist die größte Kraft des Universums. Sie ist jenseits von Niederlage. Sie versagt nie (1. Korinther 13:8).

Die Bibel sagt, dass Gott Liebe ist. Wenn du also in einer Situation Liebe freisetzt, dann setzt du Gott darin frei. Denke darüber nach! Wenn du beginnst, Liebe in eine Situation hineinzubringen, dann zeichnet sich Jesus für deren Erfolg verantwortlich.

Welcher Art ist diese Liebe, von der ich spreche? 1. Korinther 13 sagt uns, dass sie langmütig und gütig ist. Sie beneidet nicht, sie ist nicht hochmütig, aufgebläht oder unanständig. Sie sucht nicht das Ihre. Sie ist nicht empfindlich oder nachtragend, sie rechnet das Böse nicht zu.

Die Liebe freut sich, wenn Recht und Wahrheit siegen und sie erträgt alles, was auf sie zukommt. Sie ist immer bereit, das Beste von jeder Person zu glauben. Ihre Hoffnungen sind unter allen Umständen unvergänglich und sie überdauert alles, ohne schwach zu werden (AMP).

Die Person, die sich weigert zu lieben, verpasst das Beste, was Gott anzubieten hat.

Verpasse du nichts davon. Setze jeden Moment in jeder Situation Liebe frei, – in jedem Gebet und in jedem Gedanken, bis sie dein Leben vollkommen einnimmt. Mache sie zu einem Lebensstil! Sie wird dich stärken und jede Furcht austreiben, die dich der größeren Segnungen Gottes beraubt. Die Liebe wird den Teufel aus deinen Angelegenheiten heraushalten und dich von jeder Qual der Finsternis befreien.

Setze die Liebe in den hartnäckigen Problemen deines Lebens ein! Dies ist die einzige Lösung, der die Probleme niemals widerstehen können.

Scripture Reading: 1. Korinther 13