Daily Devotionals
KCM
Sitze nicht einfach herum, sondern stehe auf Kenneth Copeland 22 December Es waren aber vier aussätzige Männer am Eingang des Tores der Stadt, und einer sprach zum andern: Was wollen wir hier bleiben, bis wir sterben ...? Und sie machten sich auf.

Ganz gleich, wie schlimm das Problem sein mag, dem du heute gegenüberstehst, egal, wie sehr du in den Umständen verstrickt sein magst, in 24 Stunden kannst du wieder obenauf sein! “Oh, Bruder Copeland, das ist unmöglich!”

Genau dasselbe dachten auch die Samariter in 2. Könige, Kapitel 7. Ihr Land war von einer Hungersnot heimgesucht und dahingerafft worden. Feindliche Truppen hatten sie umzingelt und jede Quelle der Versorgung abgeschnitten. Mütter aßen ihre eigenen Kinder, um zu überleben.

Aber inmitten dieser Gegebenheiten sagte der Herr dem Propheten Elisa, dass sich die ganze Situation innerhalb von 24 Stunden wenden würde. Mehl und Gerste würden wieder für nur einige Cents erhältlich sein und es würde Überfluss für alle vorhanden sein.

Doch wen benutzte Gott, um eine Wende dieser Situation herbeizuführen?

Vier Aussätzige! Vier Aussätzige, die sich, anstatt herumzusitzen, sich zu bemitleiden und auf den Tod zu warten, dazu entschlossen, sich aufzumachen und die Gelegenheit im feindlichen Lager wahrzunehmen. Als sie dort ankamen, fanden sie es verlassen vor. Sämtliche Krieger waren durch die Engel Gottes vertrieben worden und sie hatten genug Nahrung zurückgelassen, um damit ganz Samaria zu ernähren!

Manchmal sind du und ich wie die Menschen in diesem Bericht. Wir werden Problem-orientiert, statt Wort-Gottes-orientiert. Wir lassen uns derart von den lauten Stimmen der Welt gefangennehmen, dass wir die Vision unseres Sieges aus dem Blickfeld verlieren.

Wenn das der Fall ist, beginnen Glaube und Kraft abzuflachen und unser Leben ist von allen Seiten gefährdet.

Genauso wie Elisa hat Gott auch dir ein Wort gegeben. Er hat dir Sieg verheißen. Er hat versprochen, aus dir einen Überwinder zu machen!

Sitze also nicht einfach herum, bis du stirbst. Akzeptiere keine Niederlage. Erhebe dich im Glauben! Stütze dich auf Gottes Wort und kämpfe um dein Leben! Werde wütend auf Satan. Treibe ihn aus! Werde wütend auf Krankheit! Werde zornig auf Armut und beginne zu geben!

Erhebe dich und empfange die Befreiung des Herrn!

Scripture Reading: 2. Könige 6:24-33; 2. Könige 7:1-20