Daily Devotionals
KCM
Strom der Offenbarung Kenneth Copeland 12 May Seid aber Täter des Wortes und nicht Hörer allein, womit ihr euch selbst betrügen würdet.

Befandest du dich je in einer Position, in der du jedes Mal, wenn du die Bibel geöffnet hast, einen Strom von Offenbarungen empfingst? Und schien es dann später so, als ob der Lauf dieses Stromes am Austrocknen wäre? Wenn ja, dann empfehle ich dir ernsthaft, zur letzten Offenbarung, die Gott dir gegeben hat, zurückzugehen.

Lehne dich zurück und besinne dich, ob du getan hast, was Gott dir zu tun zeigte. Wenn das nicht der Fall war, dann beginne erneut, in diese Offenbarung einzudringen und sie in deinem Leben in Aktion zu setzen. Du wirst bald herausfinden, dass neue Offenbarungen zu fließen beginnen.

Weißt du, Offenbarungen sind am fruchtbarsten, wenn du nach dem Wort handelst. Ich habe das bei mir selbst immer und immer wieder festgestellt. Je mehr ich nach dem Wort handle, desto mehr öffnet es sich mir. Darum sagt uns Jakobus 1:22, Gottes Wort nicht nur zu hören, sondern es auch zu tun!

Es mag so scheinen, als seien die dir von Gott offenbarten Dinge sehr unbedeutend. Sie mögen für dein Verständnis keinen besonderen Sinn ergeben. Aber tue sie trotzdem! Wenn du Einsicht in den geistlichen Bereich hättest, dann würdest du sehen, dass sie weit wichtiger sind, als du denkst.

Schlage Gottes Wort heute von Neuem auf. Tritt mit der Erwartung einer frischen Offenbarung aus der Schrift vor Ihn hin und verpflichte dich Ihm gegenüber, dich durch Handlungen des Gehorsams danach auszurichten. Sei ein Täter der Offenbarungen Gottes und nicht nur ein Hörer und dein Strom wird nie mehr austrocknen.

Scripture Reading: Jakobus 1:22-27