Daily Devotionals
KCM
Übersehe die Segnungen nicht Kenneth Copeland 13 July Denn unsere Trübsal, die zeitlich und leicht ist, verschafft uns eine ewige und über alle Maßen gewichtige Herrlichkeit.

Es ist leicht, deine geistlichen Augen so fest auf die Probleme in deinem Leben zu fixieren, dass du die Segnungen völlig übersiehst. Als Folge davon endest du darin, durch Situationen hindurchleiden zu müssen, die dich eigentlich zur Freude hätten veranlassen sollen!

Ich möchte dir zeigen, was ich meine. Vor noch nicht langer Zeit stand mein Dienst einigen erschreckenden finanziellen Belastungen gegenüber. Ich wandte mich im Glauben gegen sie. Ich kämpfte mit dem Wort und im Gebet gegen sie an.

Was ich nicht bemerkte, war dies: Während jener Zeit, als die Probleme so riesig zu sein schienen, waren die Segnungen noch größer. Unser Dienst wuchs schneller, wir dienten mehr Menschen, schrieben mehr Briefe, druckten mehr Publikationen und sandten mehr Lehrkassetten hinaus als je zuvor! Es war eine Zeit des Durchbruchs … eine Zeit, in der es Grund zur Freude gab. Aber ich erkannte es nicht, weil ich zu beschäftigt war, über die Probleme nachzudenken.

Ich war so engstirnig, dass ich nur Druck sehen konnte und durchlitt einige harte Zeiten, in denen ich eigentlich den Sieg hätte proklamieren sollen.

Aber Dank sei Gott, Er weckte mich auf, bevor es zu spät war! Er weckte mich zu den Segnungen auf und erinnerte mich daran, dass die Probleme vorübergehend oder Gegenstand der Veränderung sind, während Gott und Sein Wort des Sieges niemals der Veränderung unterworfen sind!

Wenn du kürzlich durch einige harte Zeiten hindurch musstest, dann wache zu den Segnungen um dich herum auf. Du wirst bei der Bekämpfung der Probleme viel erfolgreicher sein, wenn du Gott die Ehre für die Lösung gibst, die Er längst bereitgestellt hat. Lenke deine Augen von den Schwierigkeiten weg und schaue um dich. Du wirst sehr bald den Sieg ausrufen!

Scripture Reading: Psalm 13