Daily Devotionals
KCM
Widerstehe den Anschlägen des Teufels Kenneth Copeland 19 March Gib dem Teufel keinen Raum und keine Ausgangsbasis - biete ihm keine Gelegenheit.

Wenn du dem Teufel Raum gibst, dann wird er ihn einnehmen. Du musst wachsam bleiben und deinen Glaubensschild hoch halten, denn wenn du es nicht tust, dann wird er sich umdrehen und dir das Gebiet zurückstehlen, das du gerade eingenommen hast.

Es hat Leute gegeben, die ihre Heilung empfangen haben und in ihre alten Denkschemen der Krankheit zurückgefallen sind. Sie ließen ihren Glauben fallen und öffneten dem Teufel damit eine Tür. Wenn er mit einem alten Symptom daherkam, waren sie nicht darauf vorbereitet. Sie fielen seinem Gegenangriff zum Opfer.

Du kannst den Angriffen des Teufels erfolgreich widerstehen. Doch bevor du es tust, solltest du drei Qualitätsentscheidungen treffen:

Erstens, musst du das Wort Gottes zur entscheidenden Autorität in deinem Leben machen. Bringe dein Denken in Einklang mit dem, was das Wort sagt.

Als Nächstes musst du dich dazu entscheiden, dein Leben im Glauben daran zu leben, was Gott sagt. Die Bibel sagt: “Glaube kommt vom Hören, und das Gehörte von Gottes Wort” (Römer 10:17).

Schließlich musst du dich entscheiden, in der Liebe Gottes zu leben, weil Glaube nur durch Liebe wirksam ist. Ohne das Wort kannst du keinen Glauben haben. Deshalb versuche nicht, nur eine der Entscheidungen zu treffen und die anderen beiden auszuklammern. Du musst sie alle drei ergreifen. Dieser Lebensstil des Wortes, des Glaubens und der Liebe halten dich in einer Abwehrposition gegenüber dem Teufel!

Ich ermutige dich, vor den Thron Gottes zu treten und zu beten:

“Im Namen Jesus verpflichte ich mich, von diesem Tage an im Wort Gottes und aus Glauben zu leben und in der Liebe Gottes zu bleiben.”

Entscheide dich heute, dem Teufel keinen Raum zu geben!

Scripture Reading: Johannes 15:7-12